Ausbau der Räumlichkeiten

Eines der Projekte in der Königlichen Akademie wird die Renovierung der Übernachtungsmöglichkeiten für die Teilnehmer der "Offenen Akademie" und nachfolgend der Studenten der unterschiedlichen Studiengänge sein. Zudem werden noch Seminarräume, Werkstätten und Gruppenarbeitsplätze aufgebaut. Dort werden zusammen und mit der Anleitung von Profis neue handwerkliche Fähigkeiten erworben werden können.

 

Was ist dort noch zu tun? 

  • elektrische Arbeiten
  • Verputzen und Malern
  • Laminat und Teppichböden verlegen
  • Einrichtung und Dekorieren der Räume
  • Anschaffen von passenden Möbeln

 

Weitere Aufgabenlisten und Materiallisten folgen demnächst.