Konzept der Akademie

Um eine neue Gesellschaft zu schaffen und einen Staat auf neue Art zu führen, bedarf es einer grundlegenden Erneuerung des gesamten Bildungssystems. Vor allem sind wahrhafte Inhalte zu lehren und erfahrbar zu machen. Zu diesem Zwecke haben Wir die "Königliche Akademie" ins Leben gerufen.

Das Ziel der Akademie ist es, Ihre Individualität zu fördern und Ihnen zu helfen, eine äußerst vielseitig gebildete und starke Führungspersönlichkeit zu sein. Sie werden bei Uns erfahren, welche Wirkungen Ihre Taten in der Welt hinterlassen. Sie werden lernen, kooperativ zu handeln und sich dabei an den Schöpfungsgesetzen auszurichten.

Es ist nicht Ziel der Ausbildung, einer kleinen herrschenden Kaste hoch spezialisierte und gut "funktionierende" Arbeitskräfte zur Vermehrung ihres Reichtums und ihrer Macht zu liefern.

Neue Bildung für eine neue Gemeinschaft!

Nach dem Abschluß des Studiums werden Sie eine führende Rolle im deutschen Staat einnehmen, begehrte Macher in den Führungsetagen der Wirtschaft sein oder eine eigene Firma aufbauen. Sie werden die Besten der Besten sein und auch nach dem Abschluß des Studiums weiter auf Unsere Hilfe zählen können. Keine Universität wird Ihnen vergleichbare Inhalte liefern.

Da die gelehrten Inhalte zu weit von den üblichen Standards abweichen, kann es nicht Ziel der Königlichen Akademie sein, einen von der Europäischen Union oder der Bundesrepublik Deutschland anerkannten Abschluß zu bieten. Nach dem Studium erhalten Sie bei Uns eine Anstellungsgarantie. Ein Studium an der "Königlichen Akademie" ist also in vieler Hinsicht die beste Investition in Ihre Zukunft. Bei Uns zu studieren ist ein Privileg.

Die Lehrkräfte sind außergewöhnliche und erfolgreiche Menschen. Sie werden in der Königlichen Akademie von den Besten unterrichtet werden.

Unser Studienkonzept kennt nicht nur direktiven Frontalunterricht. Sie werden kooperativ viele verschiedene Projekte durchführen und in der Zeit des zweijährigen generalistischen Studiums Ihre individuellen Stärken und Talente erfahren. So ist sichergestellt, daß ein späteres Fachstudium tatsächlich Ihrer Begabung entspricht und Sie mit Freude Ihren eigenen Traum leben können. Dabei werden Sie grundlegendes Wissen in vielen Bereichen erhalten:

  • Architektur,
  • Erziehung,
  • Ethik,
  • Entwicklungsgesetze des Lebens,
  • Geisteswissenschaften,
  • Geldwesen,
  • IT- Grundkenntnisse,
  • Handwerke,
  • Kampfkünste,
  • Kommunikation,
  • Kunst,
  • Lehrtätigkeit,
  • Metaphysik,
  • Musik,
  • Naturwissenschaften,
  • Organisation und Selbstorganisation,
  • Philosophie,
  • Projektmanagement,
  • Psychologie,
  • Recht,
  • Selbstheilung und natürliche Medizin,
  • Sozialwissenschaften,
  • Sportwissenschaft,
  • Wirtschaftswissenschaften
  • und mehr.

Im Laufe des Studiums wird ausgewählten und besonders begabten Studenten spezielles Wissen und besondere Möglichkeiten des persönlichen Wachstums geboten, welches weit über universitäres Wissen hinausgeht.

Wir haben folgende konkrete Vorstellungen:

  • Die Akademie wird als Ganztageseinrichtung betrieben und bietet Unterbringung, so dass auch die Tages- und Wochengestaltung zum Akademiebetrieb gehört.
  • Die Studenten haben 3 Tage Schule, und an 2-3 Tagen ist gemeinschaftliches Arbeiten an selbstgewählten Projekten zu leisten. Das kann der Ausbau des eigenen Zimmers sein, die Gestaltung des Parks, der Aufbau einer Firma, Töpfern, ein Lehmhaus bauen, usw.
  • Für alle Studenten, die sich verpflichten, ihr Wissen als Lernbegleiter nach besten Kräften an die nachfolgenden Studenten weiterzugeben, wird der Besuch kostenfrei sein. Es fallen lediglich geringe Kosten für Unterkunft und gesunde Beköstigung an.
  • Für alle Studenten, die das Studium für sich ohne die Weitergabe des Wissens anstreben, wird zudem ein Schulgeld erhoben.
  • Der Tagesablauf wird von den Studenten gemeinschaftlich selbst bestimmt.
  • Kinder können in den Ferien in unserer Schule am Lernen teilnehmen.
  • Es wird Kooperation gelehrt, es werden charakterliche Werte vermittelt, es wird Weisheit erfahren.
  • Jeder Student wird individuell gefördert, und es werden regelmäßig interessante Kurse angeboten.
  • Jeder Student hat sich in eine bestehende Ordnung einzubringen, kann diese aber auch selbst mitgestalten und gemeinschaftlich mit anderen verändern. Die Regeln zur Erhaltung eines optimalen Lernumfeldes sind dabei einzuhalten.
  • Jeder erfolgreiche Student kann damit rechnen, eine Tätigkeit im Königreich Deutschland angeboten zu bekommen oder auf Wunsch auch Teil unserer Gemeinschaft zu werden.

"So viel hat der Mensch vom Wissen, wie er in die Tat umsetzt"